Induktiv-Aufnehmer und -Verstärker für extreme Mediumstemperaturen (IF und VIE)

Induktiv-Aufnehmer und -Verstärker für extreme Mediumstemperaturen
von –273 bis +350 °C.

Technische Daten:

  • max +150 °C für SRZ Spindel-Durchflusmesser
  • max +180 °C für ZHM Zahnrad-Durchflussmesser
  • max +350 °C für HM Turbinen-Durchflussmesser

Der IF-Aufnehmer greift die Drehzahl von KEM-Durchflussmessern berührungslos durch die Gehäusewand ab. Dabei wird das Magnetfeld des Aufnehmers bei jedem Zahn- bzw. Schaufeldurchgang beeinflusst, so dass durch die magnetische Flussänderung ein Spannungsstoß in der Aufnehmerspule induziert wird. Die Sinus-Spannung des Aufnehmers wird vom Verstärker in ein Strom- oder Spannungssignal umgeformt, dessen Impulsrate proportional zum Durchfluss ist.

Hier finden Sie unsere Auswertelektronik.

Downloads

Loading
KEM weltweit

Unsere Partner

Logo Tasi