DAkkS-Kalibrierlaboratorium

Das KEM DAkkS-Kalibrierlabor ist eine von dem Deutschen Kalibrierdienst akkreditierte DAkkS-Prüfstelle. Die von uns ausgestellten DAkkS-Kalibrierscheine sind ein Nachweis für die Rückführung auf nationale Norme. Kalibrierungen durch ein akkreditiertes DAkkS-Laboratorium geben Ihnen die Sicherheit für die Verlässlichkeit von Messergebnissen und dient als messtechnische Grundlage für die Mess- und Prüfmittelüberwachung im Rahmen des Qualitätsmanagements.

Wir führen Kalibrierungen zur Erstellung detaillierter Kalibrierprotokolle mit genauen Angaben über min./max. Frequenz, K-Faktor (Imp./l) und Linearität durch. Auf Anfrage sind Kalibrierungen bei verschiedenen Viskositäten und zwei verschiedenen Durchflussrichtungen möglich.

DAkkS-Kalibrierung

  • DAkkS-Akkreditierung gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005
  • Viskositäten bis 100 mm²/s
  • Massen- und Volumendurchflüsse von 0,016 bis 2.000 l/min

DAkkS-Zertifikat

KEM-Werkskalibrierung

KEM-Prüfstände für Flüssigkeiten

  • Volumendurchflüsse von 0,01 bis 20.000 l/min
  • Viskositäten bis 3.000 mm²/s

Datenblatt DAkkS-Kalibrierung

Loading
KEM weltweit

Unsere Partner

Logo Tasi