Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


News

KEM Application Spotlight

Elektrostatische Sprühsysteme

Applikation

Heutige Beschichtungen unterscheiden sich stark von herkömmlichen, lösungsmittelhaltigen Farben und Lacken. Da Farbenhersteller Farben auf Wasserbasis entwickeln, um VOCs (flüchtige organische Verbindungen) zu reduzieren, muss ein neues Problem gelöst werden, um eine maximale Effizienz bei der Übertragung der Beschichtungen zu gewährleisten.
Die heutigen hocheffizienten elektrostatischen Glocken und Spritzpistolen laden die Farbe direkt mit 50 bis 90 KV auf. Die nun negativ aufgeladene Farbe wird von den positiv geerdeten Teilen, die lackiert werden, angezogen, wodurch die Farbe von allen Seiten des Teils angezogen wird.
Aber all dies ist nicht möglich, wenn die hochleitende Beschichtung selbst einen direkten Kurzschluss zur Erde verursacht. Die Lösung besteht darin, die Farbversorgung von der Erde zu isolieren. Sie wird immer noch aufgeladen, aber weil sie isoliert ist, kann an dem Auftragsaggregat eine hohe Spannung aufrechterhalten werden.

Weiterlesen