Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


News

KEM erweitert das TRICOR Coriolis Produktportfolio

Die neuen TCMQ Massendurchflussmesser der PRO Plus Serie mit ausgereifter DSP Technologie bieten eine ausgezeichnete Performance verbunden mit einer extrem kurzen Einbaulänge.

TRICOR PRO Plus Series (TCMQ)

Aufbauend auf eine starke Tradition innovativer Entwicklungen wurde die TRICOR Coriolis Familie um ein weiteres Mitglied erweitert. Die neue TRICOR PRO Plus Serie mit modernem Sensordesign schließt den Kreis zu den bereits bekannten Linien TRICOR CLASSIC und TRICOR PRO. Ihr mechanisches Design verbunden mit ausgereifter DSP-Technologie ist besonders für Anwendungen konzipiert, bei denen Anforderungen an minimalste Einbaumaße ein entscheidendes Kriterium darstellen.

Hohe Nullpunktstabilität auch unter wechselnden Betriebsbedingungen und ein vollverschweißtes Design für den Einsatz in herausfordernden Anwendungen machen die PRO Plus Serie zu idealen Durchflussmessern überall dort, wo es auf Betriebssicherheit, Messgenauigkeit, Langzeitstabilität und hohe Reproduzierbarkeit ankommt. Kriterien, die besonders in der Prozessindustrie gefragt sind.

Die hohe Eigenfrequenz des Sensors liegt weit über dem Resonanzbereich üblicher Anlagenvibrationen. Somit ist der Sensor bestens geeignet für den Einsatz in Anlagen mit hohem Vibrationsaufkommen und Fremdsignalen. Dank der digitalen Signalverarbeitung auf allerhöchstem Niveau bietet die PRO Plus Serie ein umfangreiches Leistungsspektrum, das seinesgleichen sucht.

   

BesonderheitTypische Anwendung

Hohe Dosiergenauigkeit

Abfüllanlagen

Schnelle Reaktionszeit: kurze Messzyklen

Durchflussüberwachung von schnellen Regelkreisen

Schnelle Aktualisierung für Strom und Frequenzausgänge, Schaltein-/ausgänge (100 Hz/10 ms)

Dynamsische Prozesse

Hohe Eigenfrequenz: unempfindlich gegen Prozessrauschen

Durchflussüberwachung an stark pulsierenden Pumpen (z.B. Kolbenpumpen, Membranpumpen)

Störsignaldämpfung

Pulsierende Durchflüsse, Wechsel der Pumpendrehzahl, Hohe Druckschwankungen

Leerrohrerkennung

Pumpenüberwachung

Entrained Gas Mode

Flüssigkeitsanwendungen mit Gasgehalt

    

Die Massendurchflussmesser der PRO Plus Serie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich: DN15 [½"], DN25 [1"] DN50 [2"]. Man kann zwischen einem einfachen Modbus-Transmitter und einem digitalen Transmitter mit abgesetzter oder lokaler Montage wählen.

Eine digitale Signalverarbeitung (DSP) bildet die Grundlage für alle Transmittervarianten. Ab sofort steht die (HCF) HART 7.5 Kommunikation zur Verfügung. Ab Herbst 2019 werden für spezielle Anforderungen in der Prozessindustrie, insbesondere der Chemieindustrie, auch Profibus PA und Profibus DP angeboten.

Der Sensor ist so konzipiert, dass die NE132 Anforderung vollumfänglich erfüllt werden kann. In Kürze folgt eine Ausführung in Hastelloy C22. Zulassungen für Explosionsschutz (ATEX/IECEx/CSA) und Hygiene (EHEDG, 3A) befinden sich bereits in Vorbereitung. Mit ihrem Abschluss ist das Anwendungsspektrum umfangreich:

  • Chemie: TDI, MDI, Lösemittel, blending, Weichmacher, Grundchemikalien (Schwefelsäure, Ammoniak), Kohlenwasserstoff basierte Flüssigkeiten, Spezialchemikalien, Pestizide, Dosieranwendungen, Be/Entladung
  • Automotive: Kraftstoffe, Schmierstoffe, Prüfstände, Kältemittel
  • Getränke & Nahrungsmittel: Molkereiproduktion, Brauerproduktion, Pflanzenöl Produktion, Soft drinks, CIP/SIP Flüssigkeiten, Petfood Produktion, Dosierung, Antioxidationsmittel
  • Öl & Gas: Raffinerie (Blending), Test Separatoren, Pumpenüberwachung, Raffinerie (Blending), Be/Entladung, MEG, TEG, Additive
  • Wasser/Abwasser: Dosierung, Wasserkonditionierung
  • Kunststoff: Weichmacher