Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


Spindel-Durchflussmesser (SRZ)

für hochviskose und abrasive Medien

Spindel-Durchflussmesser (SRZ) sind Zähler, die nach dem Verdrängerprinzip arbeiten. Zwei zykloide Schraubenspindeln mit geometrisch überdeckenden Profilen liegen hochpräzise ineinandergreifend in einem zylindrischen Gehäuse. So entstehen zwischen den Spindelprofilen und der Gehäusewandung abgeschlossene Messkammern, in denen das zu messende Medium transportiert wird. Das Messmedium strömt zwangsgeführt in axialer Richtung durch die Messkammerbohrungen und versetzt dabei die Spindeln in Rotation. Dies geschieht pulsationsfrei und mit geringster Leckage. Die Drehzahl der Spindeln ist über einen sehr weiten Bereich exakt proportional zum Volumenstrom. Für die Auswertung stehen Impulse pro Volumeneinheit zur Verfügung. Die KEM Spindel-Durchflussmesser eignen sich aufgrund des niedrigen Druckverlustes und der geringen Scherung besonders zur Messung hochviskoser Medien.

 

Besonderheiten

  • Großer Messbereich (0,04 l/min bis 400 l/min)
  • Sehr hohe Auflösung
  • Hervorragende Wiederholbarkeit
  • Weite Messspanne
  • Geringer Druckverlust
  • Korrosionsbeständige Materialien
  • Robuste Bauweise mit langer Lebenszeit

   

Helfen Sie uns die passende Lösung für Ihre Anwendung zu finden! Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es an die KEM Küppers Elektromechanik GmbH.

   

SRZ Produktlinie

Aufnehmer, Verstärker, Auswertelektronik und weiteres Zubehör

Downloads