Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


ZHM CI Serie

Zahnrad-Durchflussmesser für Öl- und Gasanwendungen

Bei den Zahnrad-Durchflussmessern der ZHM CI Serie handelt es sich um eine spezielle Version, die vorrangig in Anwendungen des vorgelagerten Öl- und Gasmarkts eingesetzt wird. Dank eines speziellen und robusten Designs werden unsere Zahnrad-Durchflussmesser den Anforderungen von Durchflussmessungen gerecht, wie hohen Druckwerten, pulsierenden Flussströme, korrosiven Medien und rauen Umgebungsbedingungen. Sie funktionieren mit herausragender Genauigkeit in Öl- und Gaserschließungsprozessen und hydraulischen Überwachungsanwendungen.

Ihre Zuverlässigkeit und lange Haltbarkeit, kombiniert mit außergewöhnlichen Konstruktions- und Fertigungstoleranzen, gewährleisten dem Kunden genaue Messungen, Effizienzsteigerung und sofortige Investitionsrendite durch Kostensenkung, beispielsweise bei Chemikalien.

 

Technische Daten

  • Messbereiche: 0,002 bis 70 l/min
  • Messgenauigkeit: bis zu ±0,1 %
  • Wiederholbarkeit: ±0,05 % (unter gleichen Bedingungen)
  • Linearität: ±0,5 % vom Messwert (Viskosität ≥ 30 mm²/s)
  • Werkstoffe:  
    • Gehäuse: gemäß DIN 1.4404 (AISI 316L)
    • Zahnräder: gemäß DIN 1.4122, 1.4501 (AISI F55)
    • Lager: Edelstahl Kugellager, Wolframkarbid-Gleitlager
    • Dichtungen: FFKM
    • Bolzen: Inconel-718
  • Druck: bis 414 bar (6.000)
  • Mediumstemperatur: -40 °C bis +180 °C (-40 °F bis +356 °F) (weitere auf Anfrage)

   

   

   

Helfen Sie uns die passende Lösung für Ihre Anwendung zu finden! Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es an die KEM Küppers Elektromechanik GmbH.

   

Downloads