Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


Zahnrad-Durchflussmesser für Hochdruck-Anwendungen (ZHM HP)

mit Autoclave-Anschlüssen für Drücke bis 1.035 bar

Dank ihrer robusten Bauform, eignen sich Zahnrad-Durchflussmesser besonders gut für die Volumenstrommessung in Hochdruck-Anwendungen auch bei rauen Umgebungsbedingungen wie z.B. bei Offshore- und SubSea Applikationen.

Überall dort, wo hydraulische Flüssigkeiten, Additive und Injektionen unter hohen Drücken gemessen oder dosiert werden, findet der ZHM HP seinen Einsatz. Die hochwertigen Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen sind an extreme Umwelt- und Einsatzbedingungen angepasst.Das speziell gestaltete Messwerk ermöglicht eine genaue Durchflussmessung auch für niegrig viskose Medien.

 

Technische Daten

  • Messbereiche: 0,002 bis 70 l/min
  • Messgenauigkeit: bis zu ±0,1 %
  • Wiederholbarkeit: ±0,05 % (unter gleichen Bedingungen)
  • Linearität: ±0,5 % vom Messwert (Viskosität ≥ 30 mm²/s)
  • Werkstoffe:
    • Gehäuse: gem. DIN 1.4404 (AISI 316L)
    • Zahnräder: gem. DIN 1.4122, 1.4501 (AISI F55)
    • Kugellager: rostfreier Edelstahl, Wolframcarbid-Hartmetall
    • Dichtungen: FKM, PTFE, FFKM
  • Druck: bis 1.035 bar
  • Mediumstemperatur: -20 °C bis +150 °C (-4 °F bis +302 °F) (weitere Temperaturen auf Anfrage)

   

   

   

Helfen Sie uns die passende Lösung für Ihre Anwendung zu finden! Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es an die KEM Küppers Elektromechanik GmbH.

   

Downloads