Willkommen bei KEM -

Ihrem Partner für Durchflussmesstechnik


50 Jahre KEM

 

KEM Küppers Elektromechanik GmbH ist Expertin für Durchflussmesstechnik und Kalibrierung. Mehr als 50 Jahre Erfahrung machen uns zum kompetenten Partner der Prozessindustrie.

1965 gründete der Diplom-Ingenieur Karl Küppers die Firma in Dachau. Seitdem ist das Unternehmen von starkem Wachstum geprägt. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich KEM vom kleinen, inhabergeführten Familienbetrieb zu einem weltweit operierenden Mittelstandsunternehmen entwickelt.

Mittlerweile beschäftigt KEM mehr als 100 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement, Produktion, Vertrieb und Verwaltung. Der Hauptsitz befindet sich in Karlsfeld bei München. Die gesamte Produktion mit angeschlossenem, zertifizierten Kalibrierzentrum ist in Bad Kötzting im Bayerischen Wald angesiedelt. Neben den Standorten in Deutschland bestehen internationale Niederlassungen in China (Peking und Shanghai) und in Singapur.

KEM entwickelt, produziert und vertreibt Produkte und Lösungen von höchster Präzision und Qualität. Das manifestiert sich vor allem in der Nutzung von modernsten Fertigungstechnologien (z. B. Dreh- und Fräßzentren), in der ganzheitlichen Etablierung und Absicherung höchster Qualitätsstandards, in der Entwicklung von neuen Messverfahren und in der nachhaltigen Investition in die gesamte Infrastruktur.

Bereits 1994 wurde das Unternehmen vom TÜV Süd nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Im gleichen Jahr erfolgte auch die Akkreditierung des hauseigenen DKD-Prüfstands (DKD-Deutscher Kalibrierdienst, heute: DAkkS-Deutsche Akkreditierungsstelle) durch die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) gemäß ISO 17025.

Die KEM Produktpalette ist mit dem Unternehmen gewachsen. Sie umfasst ein ausgewogenes Angebot an mechanischen Durchflussmessgeräten (Zahnrad-, Turbinen-, Spindel- und Mikro-Durchflussmesser), statischen Zählern (Coriolis-Messprinzip) und an spezifischem Zubehör.

KEM vertreibt die eigenen Produkte sowohl direkt als auch über ein Partnernetzwerk in über 50 Länder. Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen dabei zu den Kernmärkten.

Seit 2005 ist KEM innerhalb der TASI Gruppe weltweit mit weiteren Experten für Durchflussmesstechnik verbunden. Die Unternehmen ergänzen sich einzigartig durch ihre Technologien und Produkte. Auf diese Weise werden weltweit optimale Lösungen für die Prozessindustrie bereitgestellt.

KEM hat sich im Laufe eines halben Jahrhunderts zu einem starken, weltweiten Partner der Prozessindustrie entwickelt. Wir sind uns sicher: Dank der vielfältigen Applikationen und Anforderungen unserer Kunden wird KEM auch zukünftig weiter wachsen.